Enttäuscht vom Lebensglück?

Die Symptome sind höchst verschieden,
aber die Ursache ist immer dieselbe:

Willst Du wissen,
wie Du da rauskommst?
Zurück ins Lebensglück?

Dein Geschenk:
Hol Dir den Insider-Report "Die 5 Irrglauben, die Deinem Lebensglück im Wege stehen!" inklusive der 5 aussergewöhnlichen Tipps dazu.

Träumst Du von einem Leben in
Leichtigkeit, Fülle und Sinnhaftigkeit?

Bedenke bitte, das erfordert Veränderungen.

!Ich habe ein besonderes Geschenk für DICH!

Fordere kostenfrei Deinen Insider-Report an:
"Die 5 Irrglauben, die Deinem Lebensglück im Wege stehen!"

Der größte Wahnsinn ist es zu glauben, dass sich etwas verändert, wenn man alles beim Alten lässt!

Albert Einstein

Du wünschst Dir ein Leben in Leichtigkeit und Fülle! Im Lebensglück?

Jeder Mensch wünscht sich ganz tief in seinem Inneren, glücklich zu sein. Für viele ist es das oberste Lebensziel und wir tun fast alles dafür! Immer wieder erleben wir Glücksphasen oder zumindest Glücksmomente.

Aber dann gibt es Phasen, da geht nichts mehr, unser Leben scheint wie in einer Schleife gefangen zu sein. Es ist der Moment, in dem deine Seele ruft, um nun ihren Weg der Vollendung zu gehen, und damit dein EGO-Leben beendet. Sie schickt Dir eine unmissverständliche Botschaft in Form der Symptome, weil Du ihre ersten Rufe überhört hast. Diesen Zustand nenne ich: EGO-Gestrandet!

Das bedeutet, Du bist an einem ganz speziellen Wendepunkt in deinem Leben angelangt: deine Seele übernimmt die Führung in deinem Leben und wenn Du es annimmst, wird dein Leben bald viel leichter und glücklicher.
(Das ist ein großes Geschenk!)

Du hast nun zwei Möglichkeiten: das Geschenk und damit die Veränderung annehmen oder ablehnen und krankhaft am alten Leben festhalten. Aber solange Du diese Botschaft nicht verstehst und akzeptierst,  je mehr Du Dich gegen deine Seele und ihren Plan wehrst, um so tiefer wird sie Dich vermutlich in die oben genannten Symptome hineinziehen.

Als letzte Konsequenz, wenn Du keinen Konsens mit deiner Seele findest, wird sie Dich und deinen Körper verlassen, z.B. durch Krebstod. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir versichern, die Seele ist viel mächtiger als Du. Sie ist geduldig und gibt Dir viele Chancen, aber nicht unbegrenzt!

‘Wer nicht hören will, muss fühlen!’ sagt der Volksmund. Zu deiner Verteidigung sei gesagt: Du hast vermutlich den Ruf deiner Seele gar nicht gehört, weil Du ja gar nicht weißt, dass sie ruft, dass sie Dir Botschaften schickt, geschweige denn, was sie Dir damit sagen will. Woher auch, das lernt man auf keiner Schule, zumindest keiner öffentlichen.

Genau dafür habe ich die Akademie “Zurück ins Paradies” gegründet. Es gibt also keine Ausrede mehr! In der Akademie lernst Du all diese Zusammenhänge hinter unserer sichtbaren Welt kennen und verstehen. Lasse nicht zu, dass die Botschaften (Symptome), die Dir deine Seele schickt, stärker werden. Je länger Du wartest, umso mehr wirst Du vermutlich leiden.
Beende diese Spirale!
Dabei helfe ich Dir gerne.

Wer die Spielregeln des Lebens beherrscht, hat die Freiheit sein Leben so zu gestalten, wie es ihm beliebt. Das ist die höchste Stufe des Lebensglücks!

Ivosun

"Wie werde ich glücklich?" fragte der Schüler seinen Meister.
"Ganz einfach: Finde heraus, wer Du bist und warum Du hier bist und schon hast Du den Schlüssel zu deinem Glück in der Hand!" antwortete der Meister und krümmte sich vor Lachen.

Ivosun

Die Methode:

“Wissen ist Macht!” sagt man und genau das brauchst Du. Lerne verstehen, was unsere Erde wirklich ist, wozu sie da ist. Denn hinter unserer sogenannten realen dreidimensionalen Welt gibt es eine “verborgene” Welt, auf der alles aufbaut (sozusagen das Betriebssystem unserer Erde). Wir bezeichnen sie gerne als die spirituelle Welt, die klaren Gesetzmäßigkeiten und Strukturen folgt.

“Nichts ist mir sichrer als das nie gewisse!”, sagte schon der Dichter Francoise Villion oder frei nach Einstein: “Um das zu bewahren, was wir haben, müssen wir uns stets verändern!” Er meinte damit, das Leben ist ständig im Fluss, es gibt keinen Stillstand und das erfordert immer wieder Veränderungen.

Willst Du nun dein Leben selber in die Hand nehmen, sozusagen selber programmieren und damit in die Eigenständigkeit gehen, dann musst Du die Gesetzmäßigkeiten dazu kennen mit all ihren Hinweisen, Botschaften und Werkzeugen, die wir für unser Leben zur Verfügung haben.

Um mein Leben  so zu verändern, wie ich es gerne haben möchte, muss ich die “Programmiersprache” beherrschen, also das richtige Anwenden der Werkzeuge für meinen Weg ins Glück, ins “Paradies”. Nur dann kann ich mich von sämtlichen Blockaden und Ängsten befreien. In den Video-Kursen lernst Du alle wichtigen Regeln des Lebens kennen und – vor allem – sie in vielen Übungen anzuwenden, so dass Du sie für deinen Weg “Zurück ins Paradies” nutzen kannst.

Übrigens, die Methode folgt keinerlei religiöser Lehre, … kein Guru, kein Führer, kein Hohepriester und damit kein verfälschtes Wissen aus dritter Hand. Diese Methode folgt einzig spirituellen Grundsätzen und Regeln. ACHTUNG: sie sind oftmals so simpel, dass es uns unlogisch erscheint. Denn wir Menschen glauben oft: wenn es einfach ist, kann es nicht richtig sein!

Ich garantiere Dir, Du wirst das bald selbst als einen negativen Glaubenssatz entlarven und ihn durch einen positiven Satz ersetzen. Überhaupt wirst Du bald ganz viele Zusammenhänge verstehen und das Leben wird logischer, verständlicher und damit viel leichter.
Das kann ich Dir versprechen.

Ziel ist:

Ein tiefes Verständnis unserer Erde und die Befreiung von hinderlichen Blockaden, wie z.B.  Glaubenssätze, karmische und familiensystemische Altlasten und das Auflösen unserer Ängste. Nur so können wir wieder in den Zustand zurückkehren, aus dem wir alle ursprünglich gekommen sind. Dem Zustand der bedingungslosen Liebe, sprich in unser persönliches Paradies. Dort wirst Du genau das finden, wovon Du heute träumst: das absolute Lebensglück.

Willst Du Dich nun auf den Weg zu deinem Glück machen, dann klicke hier

Kundenstimmen

Wie Du vielleicht schon gelesen hast, hat Werner Dück mehrere Bücher (Jonas Vertrauen und Zurück ins Paradies – Jonas Weg Nachhause u.v.m.) zu diesem Thema geschrieben. Diese Bücher bilden die Grundlage für seine Video-Kurse, deshalb hier ein paar Leserstimmen dazu:

Werner Dück ist Experte für Lebensglück.
Er hilft Menschen, die den Sinn in ihren bisherigen Zielen verloren haben, ihren wahren Weg zu finden. Er zeigt ihnen, wer und warum sie sind, damit sie wieder in ihr Lebensglück zurückfinden.

Auch als Autor ist er in diesem Thema zuhause mit folgenden Büchern: “Zurück ins Paradies- Jonas Weg Nachhause”, “Jonas Vertrauen”, “Der verkaufte Schlaf” und “Aufzug ins Ich”. Als Filmer hat er 2019 den Film “Eine Reise ins Glück – Heilen als Berufung” ins Kino gebracht.

Zurück ins Paradies-A6

Seine Motivation:

In seinem Leben hat Werner Dück schon eine Menge gemacht, ausprobiert, versucht… Er war eigentlich ständig auf der Suche nach seinem Lebenssinn, denn seit seiner Jugend verspürte er den starken Drang, der Menschheit etwas mitteilen zu wollen. Er wusste nur nicht was.

Aus einem Drehbuch-Versuch für einen Comedy-Weihnachtsfilm entstand schließlich sein erster spiritueller Roman “Jonas Vertrauen – Eine Reise in spirituelles Denken”. Das war der Beginn seines neuen Lebensweges. Es folgten die weiteren Bücher (siehe oben), die ursprünglich immer in eine ganz andere Richtung gehen sollten. Beim Schreiben hatte er nie das Gefühl, er wäre der Autor dieser Bücher, sondern er würde nur niederschreiben, was er in seinem Kopf hörte. Für ihn fühlte es sich fast wie ein Diktat an.

Heute ist ihm klar, es sind Durchgaben, die er nun den Menschen weiter vermitteln darf und deshalb gibt es zu seiner großen Freude diese Kurse.

Wer ist Werner Dück?

Als mittleres von drei Kindern in München geboren und dort im Umland aufgewachsen, ging er nach einigen glücklosen und abgebrochenen Studiengängen nach Paris auf die Theaterschule Jacques Lecoq. 25 Jahre lang arbeitete er dann erfolgreich als Komiker und Moderator auf Bühnen im deutschsprachigen Raum. Hier vor allem im Eventbereich als “Comedy-Kellner” und “Verrückter Empfangschef”. Eine Kunst, die sein Improvisationstalent und besonderes sein Einfühlungsvermögen sehr stark schulte und in der er seine Hellspürigkeit gut einsetzen konnte.

Daneben beschäftigte er sich immer schon mit dem Schreiben und durch den berühmten Terroranschlag am 11. Sept. 2001, der sein Geschäft fast zum Erliegen brachte, kam er zum Filmen. Sein bislang größter Erfolg ist, wie schon erwähnt, der Kino-Dokumentarfilm “Eine Reise ins Glück- Heilen als Berufung” (eine Auftragsproduktion, die nur zum Teil seine Handschrift trägt).

Auf die Frage nach seinem einschneidensten Erlebnis antwortet er:
“Mit 15 Jahren sollte ich in der Schule im Griechisch-Unterricht ein Referat über das Höhlengleichniss von Platon halten. Als ich das Referat ausarbeitete, hatte ich null Ahnung, wovon Platon sprach. Als ich das Referat hielt, schwante mir allmählich, worum es gehen könnte. Und heute bestimmt es mein Leben. Ich mache genau das: ich führe Menschen aus der Höhle ans Licht, an die Wahrheit heran. Das nennt man Zufall! … Das fiel mir wirklich zu! 😊”

Seine Motivation:

In seinem Leben hat Werner Dück schon eine Menge gemacht, ausprobiert, versucht… Er war eigentlich ständig auf der Suche nach seinem Lebenssinn, denn seit seiner Jugend verspürte er den starken Drang, der Menschheit etwas geben, etwas mitteilen zu wollen. Er wusste nur nicht was.
Aus einem Drehbuch-Versuch für einen Comedy-Weihnachtsfilm entstand schließlich sein erster spiritueller Roman “Jonas Vertrauen – Eine Reise in spirituelles Denken”. Das war der Beginn seines neuen Lebensweges. Es folgten die weiteren Bücher (siehe oben), die ursprünglich immer in eine ganz andere Richtung gehen sollten. Beim Schreiben hatte er nie das Gefühl, er wäre der Autor dieser Bücher, sondern er würde nur niederschreiben, was er in seinem Kopf hörte. Für ihn fühlte es sich fast wie ein Diktat an.
Heute ist ihm klar, es sind Durchgaben, die er nun den Menschen weiter vermitteln darf und deshalb gibt es zu seiner großen Freude diese Kurse.

Wer ist Werner Dück?

Als mittleres von drei Kindern in München geboren und dort im Umland aufgewachsen, ging er nach einigen glücklosen und abgebrochenen Studiengängen nach Paris auf die Theaterschule Jacques Lecoq. 25 Jahre lang arbeitete er dann sehr erfolgreich als Komiker und Moderator auf Bühnen im deutschsprachigen Raum. Hier vor allem im Eventbereich als “Comedy-Kellner” und “Verrückter Empfangschef”. Eine Kunst, die sein Improvisationstalent und besonderes sein Einfühlungsvermögen sehr stark schulte und in der er seine Hellspürigkeit gut einsetzen konnte.

Daneben beschäftigte er sich immer schon mit dem Schreiben und durch den berühmten Terroranschlag am 11. Sept. 2001, der sein Geschäft fast zum Erliegen brachte, kam er zum Filmen. Sein bislang größter Erfolg ist, wie schon erwähnt, der Kino-Dokumentarfilm “Eine Reise ins Glück- Heilen als Berufung” (eine Auftragsproduktion, die nur zum Teil seine Handschrift trägt).

Auf die Frage nach seinem einschneidensten Erlebnis antwortet er:
“Mit 15 Jahren sollte ich in der Schule im Griechisch-Unterricht ein Referat über das Höhlengleichniss von Platon halten. Als ich das Referat ausarbeitete, hatte ich null Ahnung, wovon Platon sprach. Als ich das Referat hielt, schwante mir allmählich, worum es gehen könnte. Und heute bestimmt es mein Leben. Ich mache genau das: ich führe Menschen aus der Höhle ans Licht, an die Wahrheit heran. Das nennt man Zufall! … Das fiel mir wirklich zu! 😊”

Kundenstimmen

Kommentare auf Posts zum Buch in Facebook:

Bist Du es auch leid, dich ständig in kräftezehrenden Machtkämpfen beweisen zu müssen?

Bist Du es leid, ständig noch mehr Geld heranschaffen zu müssen, immer in der Angst, es könnte nicht reichen? Willst Du raus aus dem “Hamsterrad des ewigen Wuselns”?*
Ein Rad, das einen überall hinbringt, nur nicht ins Lebensglück.

Oder Du bist bereits raus, weißt aber nicht, wie und wo Du dein Lebensglück finden kannst? Welche Schritte Du gehen sollst? Dann nutze die Möglichkeit und vereinbare dein (kostenfreies) Informationsgespräch und werde Dir klar darüber:

PS: Fülle auch bitte den Schnelltest aus, umso effizienter können wir ins Gespräch einsteigen.

*Weißt Du übrigens, dass ein Hamsterrad von innen betrachtet wie eine Karriereleiter aussieht?

Bist Du es auch leid, dich ständig in kräftezehrenden Machtkämpfen beweisen zu müssen?

Bist Du es leid, ständig noch mehr Geld heranschaffen zu müssen, immer in der Angst, es könnte nicht reichen? Willst Du raus aus dem “Hamsterrad des ewigen Wuselns”?*
Ein Rad, das einen überall hinbringt, nur nicht ins Lebensglück.

Oder Du bist bereits raus, weißt aber nicht, wie und wo du dein Lebensglück finden kannst? Welche Schritte Du gehen sollst? Dann nutze die Möglichkeit und vereinbare dein (kostenfreies) Informationsgespräch und werde dir klar darüber:

PS: Fülle auch bitte den Schnelltest aus, umso effizienter können wir ins Gespräch einsteigen.

*Weißt Du übrigens, dass ein Hamsterrad von innen betrachtet wie eine Karriereleiter aussieht?

Du willst eine Veränderung in deinem Leben schaffen und endlich Fülle und Leichtigkeit erleben?

Du willst deine Ängste überwinden und deinem Leben einen neuen Sinn verleihen?

Dann schließ Dich unserer Facebook-Gruppe an “Zurück ins Paradies – Finde dein Lebensglück”. Komme in Kontakt mit anderen, die das gleiche Ziel haben und tausche Dich aus. Erhalte Inspirationen und wertvolle Tipps, wie z.B. Hinweise zu interessanten Events, Webinaren, Tutorials und Büchern.

Mit nur ein paar Klicks bist Du Teil dieser Gruppe.